Motorische Längenanschläge » PD 5000 e

Sollen sehr extrem schwere Lasten in der Stahlverabeitenden Industrie und im Stahlhandel positioniert werden kommt unser Längenanschlag PD 5000 e zum Einsatz. Der Antrieb erfolgt elektrisch über eine Kugelrollspindel mit Servomotor. Die Antriebsspindel hält den Laufwagen sicher an der erreichten Position. Der Anschlag ist auch für den Einsatz mit angetriebenen Rollenbahnen ausgelegt. Eine hochwertige 4-Quadranten Positionierregelung erfüllt höchste Ansprüche an die Positionierung auch bei sehr schweren Bedingungen. Die Steuerung informiert in drei Displayfeldern über den Istwert, den Sollwert und die abzuarbeitende Stückzahl (Option). Motorisches Freifahren des Laufwagens ist möglich. Vorhandene Maschinen / Rollenbahnen lassen sich damit jederzeit nachrüsten.


PD 5000e   PD 5000e PD 5000e PD 5000e PD 5000e PD 5000e 
Bilder knnen Zusatzoptionen beinhalten!

 
Produktdetails:
 • Positioniersteuerung für automatische Positionierung
 • Positionierung nach Absolut- oder Kettenmaßen möglich
 • leicht abzulesendes LED Display für Sollmaß, Istmaß und Stückzahl
 • Laufwagen mit DC Servomotor und Encoder
 • hochwertige 4-Quadranten-Positionsregelung
 • motorische Freifahrfunktion
 • Positioniergenauigkeit 0,1 mm/m
 • Gehärtete Stahl-Führungsschienen
 • Stückzähler für Anzahl der getätigten Stücke / Schnitte
 • Standard Messlängen: 1m bis 6m, maximal bis 20m
 • Gesamtlänge des Systems = Messlänge + 1 m
 • Links- oder Rechtsausführung erhältlich
 • Zubehör:
- programmierbare NC-Steuerung mit 3000 Speicherplätzen
- Computerschnittstelle
- pneumatisches Arm heben / senken über Taster oder automatisch
- Winkelschnittverrechnung
- stufenlose Abschaltpositionierung über angetriebene u. frequenzgeregelte Rollenbahnen mit Tastarm am Anschlagarm für schwere Lasten.
- Integration des Bedienteils im Bedienpult der Maschine, oder freistehendes separates Bedienpult.
- Individuelle Sonderlösung für Werkzeugmaschinen verschiedenster Art.
- verschiedene Material-Rollenbahnen